Infografiken

Wissenswertes

102 Etagen
320 m Höhe der Aussichtsplattform im 86. Stock
381 m Höhe bis Ankermastspitze
443 m Höhe bis Spitze (einschließlich Antenne)
365.000 Tonnen Gewicht
1,05 Millionen Kubikmeter Volumen
57.000 Tonnen Baustahl
47.500 Kubikmeter Beton
5663 Kubikmeter Indiana-Kalkstein
10.000.000 Ziegelsteine
730 Tonnen Aluminium und Edelstahl
25 Mio. US$ (ausgenommen Baugelände) Baukosten
1.860 Stufen von der Straße bis zur 102. Etage
6.514 Fenster
73 Aufzüge
1.886 Aufzugskabel (m)

Das Empire State Building hat seine eigene Postleitzahl, aber Sie können einem Mieter im Empire State Building schreiben und dabei nur den Namen des Gebäudes und des Mieters angeben … jeder weiß, wo das Empire State Building ist.

Die ersten Stahlpfeiler wurden am 7. April 1930 gesetzt, das Gebäude wurde weniger als ein Jahr später fertiggestellt: am 31. März 1931.

Wegen der Erdkrümmung geht die Sonne oben auf dem Gebäude etwa eine halbe Stunde früher auf als auf der Straße. Der Sonnenuntergang erfolgt etwa eine halbe Stunde später.

Mehrere Hundert Sportler nehmen jedes Jahr am Empire State Building Run-Up teil, einem Wettlauf über die 1.576 Stufen von der Lobby bis zur Aussichtsplattform in der 86. Etage.

Das Gebäude verfügt über drei verschiedene Glasfaser-Kabelstränge, die allen Mietern und Besuchern zuverlässigen Internetzugang bieten – selbst auf einer Höhe von mehr als 300 Metern.

Die bahnbrechenden Energiesparmaßnahmen im Jahr 2010 haben den Kohlendioxidausstoß des Empire State Building um über 38 % pro Jahr gesenkt. Das Gebäude ist mit dem LED-Goldstatus für Energieeffizienz ausgezeichnet worden.

Die LED-Lampen außen am Gebäude ermöglichen mehr als 16 Millionen Farben und mehrere Milliarden Farbkombinationen.